Igs-bonn

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 07.04.2011

Letzte Beiträge

  1. Tag der offenen Tür am 8. 11. 2014, 9:00 bis 14:00 Uhr — 23.10.2014
  2. Islam und Toleranz – ein Vortrag — 22.10.2014
  3. Im Schulgarten gedeiht es prächtig — 21.10.2014
  4. 14 Schüler unserer Schule fuhren zu einem Workshop mit jiddischen Liedern nach Krakau — 09.10.2014
  5. Auf dem Fahrrad „sehen und gesehen werden“ — 01.10.2014

Liste der Autorenbeiträge

Okt 23

Tag der offenen Tür am 8. 11. 2014, 9:00 bis 14:00 Uhr

Am Samstag, den 8. 11. 2014, öffnet unsere Schule ihre Türen für Besucher. Sie können sich über das pädagogische Konzept an Info-Ständen informieren und Unterricht in den Klassen 5 bis 13 besuchen. Es besteht Gelegenheit, Bereiche kennenzulernen, in denen sich unsere Schüler engagieren: bei den Sporthelfern, den Schul-Sanitätern, den Peers … Die Schülerfirma „Happywood“, die …

Weiterlesen »

Okt 22

Islam und Toleranz – ein Vortrag

Sachkundig referierte Dr. Aziz Fooladvand (Bonn) in zahlreichen Klassen unseres 9. Jahrgangs zum Thema „Islam und Toleranz“. Auf sehr anschauliche Weise verband er den Gehalt islamischer Texte zum Thema mit eigenen Erfahrungen und philosophischen Konzepten, immer darauf bedacht zu erläutern, was das Verständnis von Toleranz in jedem Einzelnen bewegen kann. Die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule dankt der Stabsstelle „Integration“ …

Weiterlesen »

Okt 21

Im Schulgarten gedeiht es prächtig

Was vor den Sommerferien in unserem Schulgarten von Schülern der Klasse 6 gepflanzt wurde, konnte schon geerntet werden (Zucchini, Kürbisse, Salate). Fleißige Gärtnerinnen und Gärtner sind nun dabei, mit neuen Werkzeugen den Garten winterfest zu machen. In der Projektwoche wurden neue Beete angelegt, mit Wintergemüse und Erdbeeren bepflanzt, das Gartenhäuschen wurde neu gestrichen. Und in …

Weiterlesen »

Okt 09

14 Schüler unserer Schule fuhren zu einem Workshop mit jiddischen Liedern nach Krakau

Für 14 Schülerinnen und Schüler unseres 9. Jahrgangs hat sich die weite Reise nach Krakau gelohnt. In einem deutsch-polnischen Gemeinschaftsprojekt sangen sie unter Manfred Lemm jiddische, hebräische, deutsche und polnische Lieder und erfuhren so viel Neues über den jüdischen Glauben und die Geschichte des Ostjudentums. Insbesondere die Lieder des Krakauer Schreiners und Dichters Mordechaj Gebirtig …

Weiterlesen »

Okt 01

Auf dem Fahrrad „sehen und gesehen werden“

Insbesondere unsere Fünftklässler präsentierten früh am Morgen ihre Fahrräder Mitarbeitern der Polizei und ihren Lehrern und ließen sie auf Fahrtüchtigkeit testen. Auch wurde kontrolliert, ob die Fahrradhelme richtig säßen. War alles in Ordnung, gab es eine Belohnung und auf dem Fahrrad prangt fortan eine blaue Sicherheits-Plakette. Kleine Schäden am Rad wurden zudem sofort kostenlos repariert. …

Weiterlesen »

Sep 29

Berufe im Umweltbereich, gerade auch für Menschen mit Migrationshintergrund

Die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule bedankt sich bei FIBEr e.V.für die Organisation einer berufskundlichen Woche für ihren 9. Jahrgang, die speziell Umweltberufen gewidmet ist. Gleichzeitig sollen Schüler mit Migrationshintergrund dazu ermutigt werden, sich besonders qualifizierten Berufen zuzuwenden. Namhafte hier ansässige Unternehmen, Verbände, auch die Stadt Bonn, stellen die Referenten und ermöglichen Exkursionen zu Einrichtungen, die dem Umweltschutz gewidmet …

Weiterlesen »

Sep 28

Unsere Krakau-Fahrt – was man dazu wissen sollte. Überlegungen unseres Schülers Leonard Günther (9. Jg.)

Die Krakau-Fahrt ist eine der vielen europaweiten Reisen, die unsere Schule so veranstaltet. Sie wird von der ehemaligen Lehrerin Dagmar Gutmann organisiert.  Doch was muss ich unbedingt wissen und beachten? Hier eine kleine Hilfestellung für alle, die diese Reise auch antreten wollen. Bei der alljährlichen Fahrt nach Polen, für die sich immer mehr Schüler interessieren, …

Weiterlesen »

Sep 19

Teilnahme am 11. Bonner Friedenslauf

Friedenslauf

Unsere Klassen 8a, 9a, 9b nahmen am Bonner Friedenslauf teil. Start war am 19. September 2014 um 10:00 Uhr am Bonner Hofgarten. Der diesjährige 11. Friedenslauf sollte an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren erinnern. Für Schüler wie begleitende Lehrer bestanden aber auch Bezüge zu den zahllosen aktuellen Krisenherden in der Welt. Nicht …

Weiterlesen »

Sep 18

Pressetermin zum „Blitz-Marathon“

Blitz-Marathon

Ein großes Presseecho rief an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule eine gemeinsame Veranstaltung von Polizei, Verkehrswacht und Schule zum 2. Blitz-Marathon hervor. Fernsehteams und Vertreter der Printmedien interviewten unsere Schüler, die sich – nach einem Training durch die Polizei – in der Nähe der Messstationen aufhalten durften und mit Personen ins Gespräch kamen, die eine Verkehrsübertretung begangen hatten. …

Weiterlesen »

Sep 02

Tag des offenen Denkmals (14. 9. 2014) – die Acryl-Wandgestaltung des Malers Joseph Faßbender kann besichtigt werden

Von 10 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr kann die sich über zwei Stockwerke unseres Foyers erstreckende Wandgestaltung „Coincidentia oppositorum“ des Kölner Malers Jospeh Faßbender besichtigt werden. Es handelt sich um eine in einer Acryl-Mischtechnik ausgeführte schwarz-weiße abstrakte Darstellung. Leider wurde sie in Teilen beschädigt. Kurzvortrag zu Faßbender zu jeder vollen Stunde durch …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «