Hinweise zum Datenschutz

Auf dieser Seite informieren wir Sie / dich über die Verarbeitung Ihrer / deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bedarfsabfrage.

Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner Daten?

Verantwortlich ist die Schule:
Elisabeth-Selbert-Gesamtschule
Hindenburgallee 50
53175 Bonn

Tel.: 0228 77 75 49
Tel.: 0228 77 75 50

Mailadresse: sekretariat@esgbonn.de

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Fragen zum Datenschutz können Sie an den behördlich bestellten schulischen Datenschutzbeauftragten stellen:

Beh. Datenschutzbeauftragter der Bonner Schulen, Karl-Simrock-Schule, Am Burggraben 20, 53121 Bonn, dsb[at]schulen-bonn.de

Zu welchen Zwecken sollen meine Daten verarbeitet werden?

Die Verarbeitung ist erforderlich zur Bedarfsabfrage, um Schülern Leihgeräte für den Distanzunterricht zur Verfügung stellen zu können.

Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung?

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

Welche Daten werden verarbeitet?

Die abgefragten Daten sind dem Fragebogen zu entnehmen.

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

In der Schule werden die erhobenen Daten den Personen zu Verfügung gestellt, welche die Ausleihe der Geräte organisieren.

An wen werden meine Daten übermittelt?

Es erfolgt keine Übermittlung an Personen oder Stellen außerhalb der Schule.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die Daten werden entsprechend dem Schulgesetz NRW bis zu 5 Jahren nach Verlassen der Schule gespeichert.

Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen?

Zum Widerruf der Einwilligung reicht ein formloses Schreiben oder E-Mail an die Schulleitung. Um Missbrauch durch Dritte über Telefon zu vermeiden, muss ein mündlicher Widerruf persönlich bei der Schulleitung erfolgen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.