MINT- Veranstaltungen

Groß, größer, Dinosaurier

im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander König

28.09.2019- 21.6.2020

Das Zoologische Forschungsmuseum Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK, Museum Koenig) zeigt ab dem 28. September 2019 eine neue Ausstellung einzigartiger Dinosaurier-Skelette. Erstmals werden jetzt in Europa in Kooperation mit dem Sauriermuseum Aahtal bei Zürich insbesondere Dinosaurierfunden aus Europa gezeigt. Highlight ist das 27 m lange Originalskelett des Sauropoden “Arapahoe”, das längste Originalskelett eines Dinosauriers in Europa. Durch die außerordentlichen Schaustücke, darunter viele Original-Skelette, wird ein sonst schwer zugänglicher Forschungsbereich erlebbar: die Grundlagenforschung zum Thema Gigantismus. Die simple Frage ist, wie die Dinosaurier so groß werden konnten. Kurator der Ausstellung ist Prof. Dr. Martin Sander, Professor für Wirbeltierpaläontologie am Institut für Geowissenschaften der Universität Bonn. Die Ausstellung läuft bis zum 21. Juni 2020. Es wird kein gesonderter Eintritt erhoben.

Familienführungen jeweils samstags und sonntags

Weitere Veranstaltungen des ZFMK unter  www.zfmk.de/de/zfmk/veranstaltungen/liste


MINT für Future.

Mit Erneuerbaren Energien deine Zukunft gestalten

Sommerferienprogramm der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn

Ein MINT-Programm für 14- bis 15-jährige (ab Klasse 8)

Termine in den Sommerferien:

29. Juni – 2. Juli 2020 (Mo – Do)

14. Juli – 17. Juli 2020 (Di . Fr)

täglich von 9 – 16 Uhr

Die Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn bietet in den kommenden Sommerferien ein neues Ferienprogramm mit Studien- und Berufsorientierung zum Thema „Erneuerbaren Energien“ an. Dieses wendet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 15 Jahren (ab Klasse 8) und ist eine sehr gute Möglichkeit die Arbeitswelt dieser Branche kennenzulernen. Selbstverständlich wird an den Veranstaltungsorten auf den nötigen Infektionsschutz geachtet.

Tag 1: Besuch des Energie-Kompetenz-Zentrums Rhein-Erft-Kreis-GmbH in Kerpen: Energie-Rallye und –Quiz, Photovoltaik

Tag 2: IHK Köln und TH Köln zu Gast im Odysseum: Ausbildungsbotschafter, Klimawandel und CO2-Fußabdruck

Tag 3: Agentur für Arbeit Köln und TH Köln zu Gast im Odysseum: Berufs- und Studienorientierung, Modellbau Windpark, Experimente mit Solar- und Wasserstoffbrennstoffzellen

Tag 4: Wissenschaftsladen Bonn zu Gast im Odysseum: Planspiel Windkraftkonflikt, Berufsfeld-Rätsel Grüne Arbeitswelt

Teilnahmepauschale: 39,- € pro Person, pädagogische Begleitung, Getränke, Snacks und Mittagessen inclusive

Infos und Anmeldung unter: sabine.sienz@stiftung-wissen-koelnbonn.de oder 0221 22676201


MINT-Sommerferienfreizeit „FrogLabs“

21. – 23.8.2020

Wir laden wir auch 2020 wieder alle Schülerinnen und Schüler der 4. bis 9. Klassen zu unsere MINT-Sommerferienfreizeit „FrogLabs“ ein, die wieder im Rahmen der Free and Open Source Software Conference an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg stattfindet. Am Wochenende findet das bekannte Workshopprogramm, diesmal mit folgenden Themen, statt:
* Spiele programmieren mit Python und Pygame
* Mechatronik (Elektronik und Robotik) mit ESP und MicroPython
* Trickfilm- und Hörspielproduktion
* 3D-Animation
Die FrogLabs sind ein Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche von etwa 9 bis 16 Jahren, bei dem du gemeinsam mit vielen anderen Gleichgesinnten in deinem Alter an spannenden Projekten aus den Bereichen Informatik und Technik basteln, forschen und lernen kannst.

Anmeldung möglich bis 30. Juni 2020 18:00

Kosten: 80 € inkl. Programm, Übernachtungen, Fahrten und Verpflegung (sofern Teil der Veranstaltung)
Alle Informationen finden Sie und Ihre Lernenden unter     https://www.teckids.org/froglabs .