MINT- Veranstaltungen

Groß, größer, Dinosaurier

im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander König

28.09.2019- 21.6.2020

Das Zoologische Forschungsmuseum Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK, Museum Koenig) zeigt ab dem 28. September 2019 eine neue Ausstellung einzigartiger Dinosaurier-Skelette. Erstmals werden jetzt in Europa in Kooperation mit dem Sauriermuseum Aahtal bei Zürich insbesondere Dinosaurierfunden aus Europa gezeigt. Highlight ist das 27 m lange Originalskelett des Sauropoden “Arapahoe”, das längste Originalskelett eines Dinosauriers in Europa. Durch die außerordentlichen Schaustücke, darunter viele Original-Skelette, wird ein sonst schwer zugänglicher Forschungsbereich erlebbar: die Grundlagenforschung zum Thema Gigantismus. Die simple Frage ist, wie die Dinosaurier so groß werden konnten. Kurator der Ausstellung ist Prof. Dr. Martin Sander, Professor für Wirbeltierpaläontologie am Institut für Geowissenschaften der Universität Bonn. Die Ausstellung läuft bis zum 21. Juni 2020. Es wird kein gesonderter Eintritt erhoben.

Familienführungen jeweils samstags und sonntags

Mit Oma und Opa ins Museum: Dinosaurier

Sa, 29.02.2020 – 11:00 Uhr

An jedem letzten Samstag im Monat lädt das Museum Koenig Großeltern ein, gemeinsam mit ihren Enkelkindern auf eine spannende Entdeckungsreise mit anschließendem gemeinsamem Basteln zu gehen. An diesem Tag ist der Eintritt für alle Großeltern und ihre Enkelkinder frei!

Weitere Veranstaltungen des ZFMK unter  www.zfmk.de/de/zfmk/veranstaltungen/liste


Schnupperuni Chemie für Schülerinnen

Bei der Schnupperuni Chemie kannst du zwei Tage Uniluft schnuppern! Es gibt Vorlesungen aus den verschiedenen Bereichen der Chemie und dazu viele Experimente zum Zuschauen und Selbermachen. Studierende und Dozierende beantworten alle Fragen und geben viele Informationen rund um das Studium und die Arbeitsmöglichkeiten in der Chemie.  

Ort: Universität zu Köln, Department für Chemie, Greinst. 4-6

Termin: 4.-5. März, 10 – 16 Uhr

Für Schülerinnen der Klassen 8 + 9 (nur Mädchen)

Teilnahmehinweise:Jede Schülerin muss sich einzeln bewerben. Nur, wenn du eine Teilnahmebestätigung von uns erhalten hast, kannst du an der Schnupperuni teilnehmen.Für die Teilnahme ist die Freistellung vom Unterricht notwendig. Ein entsprechendes Formschreiben erhältst du mit der Teilnahmebestätigung. Es muss von der Schule und dem Erziehungsberechtigten unterschrieben und vorab an das Schülerlabor geschickt werden.Die Schnupperuni ist kostenfrei.


Experimentierferien in der Chemie und Physik

Du hast Lust, in den Forschungslaboren der Universität zu experimentieren? Dann sind die Experimentierferien etwas für dich!

Hier kannst du ein erstes Mal Uniluft schnuppern: 4 Tage in den Herbst- oder Osterferien experimentierst du in den Laboren der Fachgruppe Physik und des Departments für Chemie. Nebenbei erfährst du bei Institutsführungen und im Gespräch mit Dozierenden und den betreuenden Lehramtsstudierenden viel über das Studium der Naturwissenschaften. 

Interesse? Der nächste Termin ist

in den Osterferien  vom  6.-9. April 2020

mit Experimenten zum Thema Licht und Farbe. Vier Tage können  Schülerinnen und Schüler ab EF (Oberstufe) in den Laboren der Chemie und Physik experimentieren. 

Die Bewerbung ist ab sofort möglich unter  http://zdi-schuelerlabor.uni-koeln.de/10491.html.

Kosten: keine
Lernort: Institut der Physik und Chemie der Universität Köln


Wissenschaftsrallye rund um den Hofgarten

Interessieren Dich Musik, antike Sportarten, Sprachen, Geschichte, Politik und Rechtswissenschaften, Religion, Medien und Kunstgeschichte(n)? Dann ist die Wissenschaftsrallye rund um den Hofgarten das Richtige für Dich! Die Rallye rund um den Hofgarten führt Dich in unsere Institute, Museen und Einrichtungen der philosophischen, theologischen sowie rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultäten im und um das Uni-Hauptgebäude und den Hofgarten.

Startpunkt der Rallye rund um den Hofgarten:
Garderobenhalle im Uni-Hauptgebäude, Am Hof 1, 53113 Bonn

Nächster Rallye-Termin rund um den Hofgarten:

am Samstag, den 9. Mai 2020

Die Online-Anmeldung öffnet Anfang Februar 2020.

Ablauf: Starten kannst Du die Wissenschaftsrallye am 09. Mai 2020 zwischen 10 Uhr und 11 Uhr.

Start- und Zielpunkt ist die Garderobenhalle im Uni-Hauptgebäude, Am Hof 1.

Am Startpunkt erhältst Du einen Lageplan und einen “Laufzettel” und los geht‘s. An jeder Station bekommst Du Aufgaben, die es zu lösen gilt. Anschließend wird Dein Laufzettel an der besuchten Station abgestempelt. Um den Rallyepreis zu erhalten, musst Du mindestens zehn Stationen erfolgreich absolviert haben. Wenn die Zeit reicht, kannst du natürlich auch mehr als zehn Stationen besuchen.

Als Rallyepreis winkt Dir in diesem Jahr ein Eintritt ins Beethoven-Haus Bonn sowie eine Stärkung im Café Uniquedes  Studierendenwerkes Bonn.

Für die Rallye benötigst Du bei zehn Stationen etwa vier Stunden. Die Stationen schließen um 15 Uhr. Der Zielpunkt in der Garderobenhalle im Uni-Hauptgebäude, Am Hof 1, ist für Euch bis 16 Uhr geöffnet. Hier erhältst Du nach erfolgreicher Rallye Deinen Rallyepreis.

Wer sich bis zum 02. Mai 2020 anmeldet, erhält eine kleine Stärkung am Startpunkt. Spontan Entschlossene sind natürlich ebenfalls bei der Rallye willkommen.

Weitere Informationen gibt es bei Dr. Andrea Grugel, Telefon: 0228/73-9747 oder über wissenschaftsrallye@uni-bonn.de


MINT-Sommerferienfreizeit „FrogLabs“

Wir laden wir auch 2020 wieder alle Schülerinnen und Schüler der 4. bis 9. Klassen zu unsere MINT-Sommerferienfreizeit „FrogLabs“ ein, die wieder im Rahmen der Free and Open Source Software Conference an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg stattfindet. Am Wochenende findet das bekannte Workshopprogramm, diesmal mit folgenden Themen, statt:
* Spiele programmieren mit Python und Pygame
* Mechatronik (Elektronik und Robotik) mit ESP und MicroPython
* Trickfilm- und Hörspielproduktion
* 3D-Animation
Die FrogLabs sind ein Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche von etwa 9 bis 16 Jahren, bei dem du gemeinsam mit vielen anderen Gleichgesinnten in deinem Alter an spannenden Projekten aus den Bereichen Informatik und Technik basteln, forschen und lernen kannst.

Anmeldung möglich bis 30. Juni 2020 18:00

Kosten: 80 € inkl. Programm, Übernachtungen, Fahrten und Verpflegung (sofern Teil der Veranstaltung)
Alle Informationen finden Sie und Ihre Lernenden unter     https://www.teckids.org/froglabs .