Aktuelles

TitelbildEin neuer Schulplaner für alle!

Im nächsten Schuljahr erproben wir ein neues Tool, das Schüler/innen, Eltern und Erziehungsberechtigte beim Planen der schulischen Arbeit und bei der Kommunikation mit der Schule unterstützen soll. Der Schulplaner ist ein stabiles Notizbuch mit vielen wichtigen Informationen rund um die Schule, Vordrucken für Mitteilungen, Entschuldigungen und Ähnlichem und einem ausführlichen Kalender, der als Lerntagebuch und Hausaufgabenheft für das ganze Schuljahr dient. Der Schulplaner wird in Absprache mit der Schulpflegschaft aus der Servicepauschale finanziert, so dass den Eltern keine zusätzlichen Kosten entstehen. Ende des Schuljahrs fragen wir nach, ob sich diese Initiative bewährt hat und fortgesetzt werden soll. (FS)

 

Crosslauf

Crosslauf – eine gelungene Neuauflage

Welch ein toller Tag in der Rheinaue! Bei bestem Sommerwetter trug die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule nach vier Jahren wieder ihren Crosslauf aus. Dabei ging es nicht nur um sportliche Bestzeiten. In einer Aktionsstunde zwischen den Läufen rückte eine soziale und politische Botschaft in den Vordergrund: Mit dem Motto des Laufs „Wir bewegen was – motiviert für Toleranz“ …

Mehr lesen

Städte China-002

China heute: ein Vortrag

Vor zwei Jahren kam Juan Fu aus China nach Deutschland, jetzt berichtete sie Klasse 9f im Rahmen des Projekts „Megastädte“ über ihre Zeit in Shenzhen, wo sie die Universität besuchte und auch arbeitete. Die Fragen unserer Schüler richteten sich auch auf das Bildungssystem Chinas und bevölkerungspolitische Probleme. Ein herzliches Dankeschön für den gelungenen Vortrag. Das …

Mehr lesen

IMG_2606

Englandfahrt 13.04. – 18.04.2015

Gleich am Montag nach den Osterferien hieß es für 61 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs und ihre fünf Begleiterinnen: „Ab auf die Insel!“. Ziel der Reise war der Küstenort Whitstable (nördlich von Canterbury) in der südenglischen Grafschaft Kent. Die Schülerinnen und Schüler waren bei englischen Gastfamilien untergebracht, so dass sie genügend Gelegenheit hatten, ihre …

Mehr lesen

„Schluss mit Hunger“ – Ausstellungseröffnung in Kooperation mit der Deutschen Welthungerhilfe

In Kooperation mit der Deutschen Welthungerhilfe fand am 20. 4. 2015 die Ausstellungseröffnung zum Thema „Schluss mit Hunger“ in der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule statt. Als Gäste waren Lehrerinnen und Lehrer der weiterführenden Schulen in Bonn-Bad Godesberg, Mitglieder der Welthungerhilfe sowie Schüler/-innen des 9.und 10. Jahrgangs unserer Schule eingeladen. Die Moderation der Veranstaltung übernahmen Leonard Günther und Raja …

Mehr lesen