Aktuelles

Impfbus macht Station auf unserem Schulhof

Am 30.9. können Schülerinnen und Schüler, die am 1.9. an der Impfaktion teilgenommen haben, die Zweitimpfung erhalten. Ebenfalls möglich sind Erstimpfungen. Die Zweitimpfung muss dann allerdings privat organisiert werden. Der Impfbus der Bundesstadt Bonn wird von 9:00 bis 12:00 Uhr auf unserem großen Schulhof stehen. Neben Personalausweis und Impfausweis sind Anamnese- und Einwilligungsbogen ausgefüllt mitzubringen. Die Unterlagen zur Aufklärung (Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung) finden Sie auf den Internetseiten des RKI.

Eine Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten ist gem. 38. Impferlass nicht erforderlich, kann aber – wenn gewünscht – gerne erfolgen. Bei Minderjährigen ab 16 kann die Einwilligung selbstständig durch die Jugendliche bzw. den Jugendlichen erfolgen. (ME)


Mitarbeit im Ganztagsbereich

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch in diesem Schuljahr sind wir auf Ihre Mithilfe im Ganztagsbereich angewiesen. Bitte schauen Sie sich an, in welchem Bereich Sie uns unterstützen können. Gerade unser Schülercafé benötigt dringend ehrenamtliche Hilfe.

Aufgaben im Café: Ausgabe und Verkauf von Lebensmitteln und Getränken.
Aufgaben in der Bibliothek: Verleihen und Entgegennehmen von Büchern, Unterstützung von Kindern bei der Suche nach Büchern, Pflege und Inventarisierung der Bücher.
Aufgaben in einer Arbeitsgemeinschaft: AGs finden mittwochs und donnerstags von 15:00 – 15:55 Uhr statt. Sind Sie Experte und geben Ihr Wissen gerne weiter? Insbesondere im sportlichen, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Bereich ist eine ehrenamtliche Mitarbeit wünschenswert.

Ich bin bereit, folgende Aufgaben im Ganztagsbereich zu übernehmen:

 Mo.Di.Mi.Do.Fr.
Café     
Frühstückspause
09:45-11:00
     
Mittagspause
12:40-14:00
 xxx  xxx
      
Bibliothek     
      
Arbeitsgemeinschaften ab 15.00 Uhrxxxxxx  xxx
      

 
Ich kann mir vorstellen diese Arbeiten zu übernehmen: ____________________________

Bitte senden Sie Ihre Antwort per E-Mail an: ralf.woermann@esg.nrw.schule

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Wörmann
(Didaktischer Leiter)


Juniorwahl: ESG-Schüler setzen Kreuzchen – wer wird ,,Bundeskanzler an der ESG”?

Damit haben einige Schülerinnen und Schüler der ESG nicht gerechnet: Obwohl sie noch nicht volljährig sind, dürfen sie schon jetzt den Gang zur Wahlurne antreten – die Juniorwahl macht’s möglich! Diese simuliert eine Bundestagswahl. Schülerinnen und Schüler füllen einen Wahlzettel aus und stecken ihn in die Wahlurne. Das Ergebnis wird am Tag nach der Bundestagswahl …

Weiterlesen

Die beste Sportstunde des Lebens

Ihre Augen funkelten, über ihrem Gesicht machte sich ein strahlendes Lächeln breit und so ganz wussten sie nicht, wie ihnen geschah – die Schülerinnen und Schüler der 7c hatten wohl kurz zuvor die beste Sportstunde überhaupt erlebt, gekrönt von Selfies mit Sportstars und Autogrammen. Die Klasse von ESG-Lehrer Faruk Osmani hatte sich für eine Trainingseinheit …

Weiterlesen

Der Basketballplatz als Bühne – großes Theater!

Es war ein ganz ungewöhnlicher Ort für eine ebenso ungewöhnliche Theateraufführung, die die ESG-Schülerinnen und -Schüler bestens amüsierte: Der Basketballplatz unserer Schule verwandelte sich für einen Vormittag in eine Bühne – sechs so genannte Performer des Marabu Theaters Bonn gastierten an unserer Schule, um das Open-Air-Stück „Master of Desaster“ zu spielen. Gut eine Stunde lang …

Weiterlesen

Eine starke Gemeinschaft auf zwei Rädern – ESG nimmt am Stadtradeln teil!

Die Lehrer (von links nach rechts) Nils Dahmen, Julian Hinn und Marius Hoffmann sind Teil des ESG-Teams beim Stadtradeln und wollen vom 5. bis 25. September so viele Kilometer wie möglich auf zwei Rädern zurücklegen. Ab sofort heißt es für unsere Schulgemeinde: Kräftig in die Pedale treten, denn es zählt jeder gefahrene Kilometer! Die ESG …

Weiterlesen