Aktuelles

Öffnungszeiten der Verwaltung während der Sommerferien

Vom 29.06.2015 bis zum 10.06.2015
und vom 03.08.2015 bis zum 11.08.2015

sind wir von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr für Sie da.

Sollte der Haupteingang verschlossen sein,
so rufen Sie bitte kurz unter

0228 77 7550 oder 0228 77 7549

an.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Verwaltung

 

 

Industriekultur in Solingen und Wuppertal

Industriekultur in Solingen und Wuppertal

Längst war im Unterricht von Klasse 9f das Curriculum zum Thema „Industrialisierung“ abgearbeitet, aber zu einer Exkursion zum Thema „Industriegeschichte“ hat es lange nicht gereicht. Klasse 9f „arbeitete nach“ (24. 6. 2015). In der Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen führte ein ehemaliger Arbeiter durch die Fabrik und erklärte authentisch alle Produktionsabläufe. Im Museum der Frühindustrialisierung (Engels-Haus) …

Mehr lesen

IMG_2705

Geschichten und Gemüse – Leseclub und Schulgarten

Lesen bildet, Lesen fasziniert, Lesen unterhält – aber immer seltener wird zum Buch gegriffen. In den dominierenden Zeiten der Apps, Computerspiele & Co. erfährt man kaum noch das überwältigende Gefühl, sich von einer Geschichte fesseln zu lassen und ganz in ihr versunken zu sein. Der am Dienstag feierlich eröffnete Leseclub an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule hingegen macht …

Mehr lesen

20150622_091746

Die Weimar-Fahrt unseres 12. Jahrgangs

Zum Schuljahrsende stand an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule wieder die Weimar-Fahrt unseres 12. Jahrgangs an (21. – 23. 6. 2015). Auch wenn es gelegentlich schauerte, der Begeisterung für das thüringische Residenzstädtchen tat das keinen Abbruch. Wieland, Goethe, Schiller, Herder, die ganze Elite der Weimarer Klassik und deren Wirkungsstätten interessierten und es blieb auch noch genügend Zeit zur …

Mehr lesen

8 Die Alhambra in Granada

Sprach- und Studienfahrt des 11. Jahrgangs nach Granada (12. – 19. 6. 2015)

Auch in diesem Jahr ging es mit 22 Schülerinnen und Schülern des 11. Jahrgangs schon zum 6. Mal nach Spanien, um spanisches Alltagsleben und spanische Kultur vor Ort kennenzulernen und die Sprachkenntnisse zu vertiefen. Zum zweiten Mal fuhr eine Gruppe nach Granada, weil diese Stadt neben einer beeindruckenden Geschichte unterschiedliche kulturelle Angebote bereithält und gleichzeitig …

Mehr lesen