Aktuelles

„Solidarisch und gemeinsam gegen Extremismus“

Clearingverfahren
– so lautet der Titel des Projekts, welches vor kurzem an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule begonnen wurde. Als eine von sechs Schulen bundesweit nimmt unsere Schule an diesem Pilotprojekt teil, das in der Trägerschaft von Aktion Gemeinwesen und Beratung e.V. liegt und durch die Bundeszentrale für politische Bildung finanziert wird.

gefördertZiel des Projekts ist es, religiös begründetem und rechtem Extremismus bei Schülerinnen und Schülern vorzubeugen oder bereits begonnene Radikalisierungsprozesse nachhaltig zu unterbrechen. Auch Lehrkräfte sollen im Zuge des Projekts über die Thematik aufgeklärt und dafür sensibilisiert werden.

 

AGBAn unserer Schule wird Frau Kaina das Projekt in den kommenden drei Jahren umsetzen und Ansprechpartnerin für Lehrkräfte, Schülerschaft und Eltern sein. Wer sich über das Thema Extremismus informieren möchte oder sich um sein Kind, seinen Schüler oder Klassenkameraden sorgt und Rat sucht, der kann sich an Frau Kaina wenden. Sie ist immer montags und dienstags im Haus der Beratung zu finden und ansonsten per Mail unter julia.kaina@die-agb.de erreichbar.

Weitere Informationen zum Projekt unter:  www.clearing-schule.de

Ein entspannter „Tag der offenen Tür“

Bei bestem Sonnenschein verbrachten ca. 500 Gäste von außen und die Schulgemeinde den diesjährigen Tag der offenen Tür (24. 9. 2016). Neben Unterrichtsbesuchen in der Sekundarstufe I und II und Beratungsgesprächen, Führungen durch das Haus, Informationen zu unserem spezifischen Angebot (den Musikklassen, dem Projekt „Gemeinsames Lernen“, dem Förderprogramm „Deutsch“ und den Internationalen Förderklassen z.B.) wurde …

weiterlesen

lesestube_star_w

Zwei Star-Wars-Experten in der Lesestube

Der Tag oder offenen Tür brachte es ans Licht Tag: zwei unserer Schüler wissen alles, wirklich alles über „Star Wars“: es sind Armin Breinker und Niels Hauke (beide 7 f), häufige „Nutzer“ unserer Lesestube. Die Produktionsfirma von „Star Wars“ schickte – bei so viel Interesse – Displays und Sticker für unsere Fans. In der Lesestube …

weiterlesen

Islamischer Religionsunterricht an unserer Schule – ein Beitrag in WDR-Lokalzeit Bonn (19. 6. 2017)

Noch bis zum 26. 9. 2016 ist in der WDR-Mediathek ein Beitrag von „Lokalzeit Bonn“ des WDR (WDR-Fernsehen) zu sehen. Es wird darin über den islamischen Religionsunterricht an unserer Schule berichtet, den es in unserem Haus seit nunmehr fünf Jahren gibt. Schulleiterin Andrea Frings weist in einem Statement auf das Selbstverständnis hin, das der islamische Religionsunterricht …

weiterlesen

gesenkschmiede-hendrichs

„hitzefrei“ – nicht für Klasse 9 c

Einen länger geplanten Termin auch wahrzunehmen, das war „Ehrensache“ für Klasse 9c (14. 9. 2016). Im Anschluss an eine Unterrichtseinheit zur Industrialisierung und nach eilig geschriebenen Klassenarbeiten ging es nach Solingen in die Gesenkschmiede Hendrichs. Dort wartete eine unterhaltsame Führung zum Thema „Arbeiten in der Fabrik“ (einer Scherenschlägerei) auf unsere Schüler, die auch einmal selbst …

weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„igitt – Spinnen!“

  Schülerinnen und Schüler unseres WP-I-Kurses „Naturwissenschaften“ der Klassen 6 erhielten im Rahmen des MINT-Projekts Besuch von zwei Studentinnen der Universität Köln und wurden in das Reich der Spinnen – direkt vor unserer Haustür – entführt. Auf dem Schulhof untersuchten die Schüler heimische Spinnenarten und ihre Netze. Ekel und Angst wandelten sich bei genauerem Hinschauen …

weiterlesen

20160906_115747

Ein Besuch auf der „MS Wissenschaft“

Unsere Klasse 10 b besuchte das Schiff „MS Wissenschaft“ (6. 9. 2016). Die „MS Wissenschaft“ hat jedes Jahr eine Ausstellung zu einem Thema, dieses Jahr ging es um Ozeane und Meere. Wir besuchten dazu auf dem Schiff am Bonner Opernhaus einen Workshop. Zunächst waren wir eine Stunde lang in der Ausstellung im Laderaum des Schiffs. …

weiterlesen