Aktuelles

Informationen zum Anmeldeverfahren

Anmeldungen für die 5. Klassen zum Schuljahr 2015/2016

Das Anmeldeverfahren wurde mittlerweile abgeschlossen. Kinder, die noch keinen Platz haben, müssen an einer anderen Schulform angemeldet werden. (ME)

 

von links nach rechts: Emma, Marek und Leonard

Regionalfinale von “Jugend debattiert”

Das diesjährige Regionalfinale von Jugend debattiert hat nun stattgefunden. In der Gesamtschule Bonn-Beuel debattierten die Schulsieger der Altersgruppen Sek I und Sek II, entsandt von den zehn Schulen des Verbandes aus dem Raum Bonn-Köln. Leonard Günther 9c, Emma Schucht 9b und Marek Hauschild 9a (jetzt 10c) (als Ersatzkandidat) vertraten die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule. Leonard erreichte einen ehrenvollen …

Mehr lesen

Cover Else II weit

Interview mit Ex-FCB-Profi – die neue ELSE-Ausgabe

Es gibt sicherlich wenige Schülerzeitungen, die den Lesern ein Interview mit einem Fußballprofi präsentieren können  – unsere Schülerzeitung ELSE gehört zu diesem erlesenen Kreis und deshalb ist die neue Ausgabe natürlich etwas ganz Besonderes: Ex-FC-Bayern-Profi Marcel Witeczek stellte sich bei seinem Besuch unserer Schule den Fragen der ELSE. Das Interview ist in der kürzlich erschienen …

Mehr lesen

Unsere “Net-Piloten” und ihre Trainer

Zweite Runde für die Netpiloten

Mit Spielen zum Thema „Medien“, einem Kurzfilm und einer Gesprächsrunde zur „Suchttreppe“ begeisterten die Netpiloten am 26. 2. 2015 für eine Unterrichtsstunde lang mehrere Kurse des 7. Jahrgangs. Der WDR war auch wieder dabei, um den Werdegang unserer bundesweit ersten Netpiloten-Gruppe zu dokumentieren. In Zusammenarbeit mit Andreas Pauly von „update“, der Bonner Fachstelle für Suchtprävention, …

Mehr lesen

Weiberfastnachtszug_2015_Slider

Käfer-Invasion in Beuel

Mehr als 220 Schülerinnen und Schüler der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule nahmen an Weiberfastnacht am  “Beueler Zug” teil. Dieser Besuch im Rechtsrheinischen hat schon Tradition, dem Motto “Invasion der Käfer” haben sie sich gerne angeschlossen. Wie in jedem Jahr organisierte Kollegin Irene Tendler. (MR)

Mehr lesen