Aktuelles

„Ich möchte die ESG zukunftsfähig aufstellen!“

Der Start ins neue Schuljahr 2018/19 war für die Lehrer und Schüler der ESG kein Beginn wie jeder andere nach den Sommerferien – diesmal hatte er eine Besonderheit zu bieten: Die neue Schulleiterin Dorothee Seifert begrüßte die Schulangehörigen zum Wiederbeginn des Unterrichts und setzte damit den Startschuss für eine neuen Abschnitt. Die ersten Wochen und …

weiterlesen

Unterricht mal anders: Schüler pflegten Streuobstwiesen

Das war Biologie zum Anfassen: Vor den Ferien unternahmen die jetzigen Klassen 7d und 7b eine Exkursion zum Marienforster Weg in Ließem und pflegten Streuobstwiesen. Außerdem erfuhren die ESG-Schüler Interessantes aus den Themenbereichen “Honigbienen, Wildbienen und Co.”, “Obstwiesenpflege und Ökologie der Obstwiese” und “Obstsorten und Obstbaumpflanzung”. Auch der General-Anzeiger berichtete über den “Unterricht im grünen …

weiterlesen

Der “zweite” erste Schultag: Willkommen an Bord der ESG!

Was eint die Fünftklässler und Schulleiterin Dorothee Seifert? Beide sind neu auf unserer Schule – eine witzige Gemeinsamkeit, auf die Dorothee Seifert in ihrer Begrüßung der neuen Fünftklässler und deren Eltern am Donnerstag hinwies. Wie gewohnt führten Unterstufenleiterin Evelyn Weber und der didaktische Leiter Ralf Wörmann durch das Programm in der Aula, an dem alle …

weiterlesen

Schulleiterin Andrea Frings verabschiedet: Maach et joot – bye, bye – ciao!

Time to say goodbye – nach acht Jahren als Schulleiterin der ESG ist Andrea Frings in den Ruhestand verabschiedet worden. Neben dem gesamten Kollegium erschienen zahlreiche weitere Gäste zur offiziellen Abschiedsfeier, die ein unterhaltsames und tiefgründiges Programm für Andrea Frings zu bieten hatte. Zu den Rednern gehörten Hubert Zelmanski (Schulamt der Stadt Bonn), Alina Heuser …

weiterlesen

That was amazing! Q1-Schüler gastierten in England

Jüngst machte sich eine Schülergruppe aus der Q1 auf den Weg nach “Merry England” Richtung Oxford mit ihren Lehrerinnen Frau Oertel und Frau Ingenfeld. Der studentische Flair der Stadt bestimmte so auch das Programm: So probierten sich alle am Punting auf dem Fluss Cherwell, einer seit jeher beliebten Sportart bei Studenten, wo ein Boot mithilfe …

weiterlesen

Chancengleichheit für junge Studierende mit Migrationshintergrund? – ESG diskutierte bei Tagung in Berlin mit

Gibt es eine Chancengleichheit für junge Studierende mit Migrationshintergrund? Diese Frage stellten sich jüngst Vertreter des Programms “Studium+M”, Professorinnen und Professoren, Vertreter von Studierendenwerken und Bildungsvorbilder verschiedener deutscher Universitäten sowie Gisela Schütz, Studien-und Berufskoordinatorin der Elisabeth-Selbert Gesamtschule, bei der Abschlusstagung der Mercator Stiftung in Berlin. In den vergangenen drei Jahren hatten fünf Studierendenwerke, die durch diese Stiftung …

weiterlesen