Schülervertretung (SV)

Die SV an der ESG:

Unsere SV besteht aus Schülerinnen und Schülern der unterschiedlichsten Jahrgänge. In wöchentlichen Treffen (immer montags in der Mittagspause im Haus der Beratung) werden gemeinsame Aktionen geplant, Anliegen aus der Schülerschaft besprochen, anstehende Sitzungen der Gremien vorbereitet sowie sich mit allen Themen rund um die Schülerschaft der ESG beschäftigt. Engagierte Schülerinnen und Schüler sind immer herzlichst eingeladen, an den wöchentlichen Treffen der SV teilzunehmen und aktiv in der SV mit- zuarbeiten.

SV Arbeit:

Die SV ist das Sprachrohr der Schülerschaft. Die Hauptaufgabe der SV ist es, die Interessen der Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu vertreten. Unsere aktuellen Projekte sind:

  • Organisieren von Pfandsammelstellen
  • Schaffen von weiteren Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof
  • Informieren über den Welt-Aids-Tag (01.12)
  • Präsentation der SV-Arbeit am Tag der offenen Tür

Die SV im Schuljahr 2018/2019:  

Es fand bereits ein erster Austausch mit der neuen Schuldirektorin Frau Seifert und unserem Schülersprecher Maurice Stubenrauch statt. Themen bei diesem Treffen waren geplante Projekte der SV. Hierzu hat das SV-Team einen Aktionsplan und ein Themenplan mit Punkten erstellt, welche im laufenden Schuljahr angegangen werden sollen.

Schülersprecher:                              Maurice Stubenrauch (12)

Stellv. Schülersprecherin:          Alina Heuser (13)

Schülersprecherteam:  Matthias Enzenberger (13), Anna Laura Crasemann (12), Helia Kian (12), Hannes Petersen (12), Queen Mahoro (10), Charisma Kemnitz (10), Jannik Vey (10), Nisrin Bouyardane (9), Jule Lorz (7), Mia Jünger (7), Timur Keller (7),

Verbindungslehrer:        Stefanie Kulartz, Eva Schellberg und Frank Herbertz

Kontakt und Ansprechpartner:

Allgemeine Anliegen können gerne per Mail an sv@esgbonn.degesendet werden.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, mit uns immer montags in der großen Pause im Haus der Beratung direkt zu sprechen.

Berichte über Aktivitäten der SV:

SV auf dem Weihnachtsmarkt

Kurz vor den Weihnachtsferien hatte Schülersprecher Maurice Stubenrauch sein SV-Team zu einem gemütlichen Beisammensein auf dem Godesberger Weihnachtsmarkt eingeladen. Im Vordergrund standen ausnahmsweise keine Schulthemen, sondern der persönliche Austausch und ein besseres Kennenlernen im Team. „Der Zusammenhalt in einem guten und funktionierenden SV-Team ist sehr wichtig und solche Unternehmungen wie diese sind sehr schön“, kommentierte Anna-Laura Crasemann (Q1), Mitglied im SV-Team und in der Schulkonferenz, die Aktion. Im neuen Jahr sind weitere Team-Aktionen geplant. Unter anderem steht eine Berlin-Fahrt auf der Agenda. Jeder Schüler, der sich gerne einmal die SV anschauen möchte, egal ob Klassensprecher oder nicht, ist herzlich dazu eingeladen, im neuen Jahr bei SV-Sitzungen vorbeizuschauen. Diese finden immer montags in der Mittagspause um 13 Uhr im Haus der Beratung (neben der alten Turnhalle) statt. Die SV blickt auf eine erfolgreiche erste Schuljahreshälfte zurück und freut sich auf die Aktivitäten in diesem Jahr.

Verwandte SV-Artikel:

– Kreativität ist gefragt – „Make our toilets great again” (http://igs-bonn.de/wordpress/?p=9267)

– Wenn sich Paris und Berlin „auf dem stillen Örtchen treffen“ (http://igs-bonn.de/wordpress/?p=9663)

– Wie geht man gegen Hasssprache vor? (http://igs-bonn.de/wordpress/?p=9270)

Stand: November 2018            Die SV der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule