Berufsorientierung

Zuständigkeiten

Studien- und Berufswahlorientierung – Wer hilft weiter?   Sekundarstufe I Jahrgang 8 & 10 und   Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA):       Martina Zöllner Jahrgang 7 & 9 und Förderung der Ausbildungsreife:                            Esther Reuter-Hlubek Schüler/innen mit sonderpädagog. Unterstützungsbedarf:        …

Konzept

Konzept der Berufswahlorientierung an der Elisabeth Selbert Gesamtschule für die Sekundarstufe I und II – Wir begleiten, unterstützen und motivieren –   Die Berufs- und Studienorientierung ist an unserer Schule sowohl in der Sekundarstufe I als auch der Sekundarstufe II von großer Bedeutung. Sie wird als komplexes Angebot verstanden, das sowohl der Individualität der Schülerinnen …

KAoA

Nordrhein-Westfalen geht mit der Landesinitiative “Kein Abschluss ohne Anschluss” (KAoA) beim Übergang von der Schule in den Beruf neue Wege und implementiert als erstes Flächenland ein einheitliches und effizientes Übergangssystem. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ab Klasse 8 eine verbindliche, systematische Berufs- und Studienorientierung. Dazu gehört das Ermitteln und Fördern von Potenzialen, Talenten und Kompetenzen. In …

Berufswahlsiegel

Am 23.06.2016 wurde der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule bereits zum zweiten Mal das Berufswahlsiegel verliehen.  Bei der Feierstunde in der Alfred-Delp Realschule überreichten die Vize-Landrätin Silke Josten-Schneider, die Bürgermeisterin der Stadt Bonn, Angelica Maria Kappel, und Wolfgang Grießl, Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, die Auszeichnungen an die Schulen. Die Laudatio hielt Schulrat Frank Rosbund. Schulleiterin Andrea Frings …

Sekundarstufe I

Sekundarstufe II