Jul 19

Eine sportliche ESG!

Wenn das nicht mal eine gelungene zweite Auflage das neu ins Leben gerufenen Sportfests der ESG war! Am Donnerstag, 13. Juni, gingen die Fünft- bis Siebtklässler wieder in mehreren Disziplinen an den Start und kämpften um die Bestmarken. Ob beim Sprint, Ausdauerlauf, Standweitsprung, Völkerball oder der Pendelstaffel: Die ESG-Schüler zeigten sich bei bester Laune und hoch motiviert! Strahlender Sonnenschein rundete die erneut gelungene Veranstaltung ab. Die Sportlehrer Jan Hoenig, Faruk Osmani, Sven Schog und Nils Dahmen hatten das Sportfest organisiert, das im letzten Jahr seine Premiere gefeiert hatte. Dabei zählen nicht nur individuelle Bestmarken, sondern auch gemeinschaftliche Leistungen, z.B. bei der Pendelstaffel – so kann jeder Schüler zu einem erfolgreichen Abschneiden beitragen. HI