Mama und Papa als Helden – die Vorbilder der ESG-Schüler in der Corona-Krise

Eine Krise ist zugleich immer eine Zeit , in der Helden entstehen: Auf sie ist Verlass, sie verleihen Stärke und handeln mutig und vorbildlich. Die Schüler der Klassen 5 bis 8 haben sich im Distanzunterricht Kunst genau damit auseinandergesetzt. Sie sind der Frage nachgegangen, wer für sie ein echter Alltagsheld in dieser außergewöhnlichen Coronazeit ist. Dabei haben sich die Schüler erneut sehr kreativ gezeigt – entstanden sind ganz persönliche Porträts ihrer Helden, von denen einige zu sehen sind. Viel Spaß beim ,,Gang” durch die Galerie! HI