Praktische Philosophie

Der Unterricht im Fach Praktische Philosophie vermittelt die Begegnung und Auseinandersetzung mit Schlüsselproblemen des individuellen und gesellschaftlichen Lebens, reflektiert Grundsätze, Ziele und Folgen des Handelns und setzt sich mit den Sinn- und Wertfragen menschlicher Existenz auseinander. Sein Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern zu helfen, ein reflektiertes Verhältnis zu sich selbst und den anderen aufzubauen, die Wirklichkeit in ihren vielfältigen Dimensionen differenziert wahrzunehmen und zu beurteilen sowie in einer pluralen Gesellschaft eigene begründete Wertmaßstäbe zu entwickeln, die eine sinnvolle Lebensführung und verantwortliches Handeln ermöglichen.