Update / Kommissariat Vorbeugung

Im Rahmen der schulischen Suchtprävention arbeitet die ESG zusammen mit Update, der Fachstelle für Suchtprävention in Trägerschaft von Caritasverband und Diakonischem Werk Bonn, sowie dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz beim Polizeipräsidium Bonn. In regelmäßigen Abständen finden Elterninformationsabende statt zu den Themen:

 

  • Suchtgefährdung/Drogenkonsum
    Schwerpunkt ist die Information der Eltern der 8. und 9. Klassen (nicht der Schülerinnen und Schüler) über folgende Themenbereiche:

    • Anzeichen für Drogenkonsum finden
    • Stoffkunde über legale und illegale Drogen mit Schwerpunkt auf    Alkohol und Cannabis
    • Gefahren und rechtliche Aspekte
    • Möglichkeiten und Grenzen der schulischen Prävention

 

  • Gefahren des Internets
    Schwerpunkt ist die Information der Eltern der 6./7./8. Klassen über Themen wie Cybermobbing, Preisgabe von persönlichen Daten Möglichkeiten des persönlichen Schutzes und rechtliche Aspekte

 

Elterninformationsabende zu den Themen: Suchtgefährdung/Drogenkonsum und Gefahren des Internets statt.