Schulprogramm

Unser Leitbild

1. Wir sind eine Gesamtschule der Vielfalt, für alle Begabungen. Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir stärken das Selbstvertrauen durch die Entwicklung der eigenen Talente. Wir lernen mit- und voneinander. Wir bieten verschiedene Lernwege an und ermutigen eigene zu beschreiten. 2. An unserer Schule lehren und lernen wir mit Freude. Unser Handeln ist durch gegenseitige …

Seite anzeigen »

Wir in unserem Stadtteil

Die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule ist nach einer Kasseler Rechtsanwältin benannt, die – als eine von vier Frauen – im Parlamentarischen Rat in Bonn zu den „Müttern des Grundgesetzes“ gerechnet wird. Auf Elisabeth Selbert* geht der Satz im Grundgesetz: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ zurück. Das Vorbild dieser Politikerin bewog die Schulgemeinschaft 2011, die Schule nach ihr zu …

Seite anzeigen »

So funktioniert unsere Schule

1. Stundentafel Wie alle Gesamtschulen ermöglicht auch die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule den Erwerb aller Schulabschlüsse des Landes Nordrhein-Westfalen. Daher werden auch Kinder mit allen Schulformempfehlungen aufgenommen; am Ende ihrer Schullaufbahn aber haben sich ihre Perspektiven sehr oft deutlich verbessert, da sie viele Jahre lang Zeit hatten, ihre Potenziale zu entwickeln. Dazu dient zum einen eine differenzierende Unterrichtsgestaltung, …

Seite anzeigen »

Schulleben: eine gesunde und lebenswerte Schule

1. Erziehungspartnerschaft mit den Eltern a. Der Förderverein FESG Die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule freut sich über die vielfältigen Aktivitäten ihres Fördervereins, eine der Stützen der Elternmitarbeit an unserer Schule. Der Förderverein* unterstützt vor allem die Schulfahrten der Lernenden, finanziert alle denkbaren Aktionen (Projekte, Workshops, Sportaktionen), ermöglicht den Ankauf von Instrumenten und vieles mehr. Seit drei Jahren engagiert …

Seite anzeigen »

Individuelle und inklusive Lernwege: Fördern und Fordern

1. Inklusion Unsere Schule verfügt über eine lange Tradition und Erfahrung des gemeinsamen Lernens. Schon im Jahr 1994 wurde die erste integrative Lerngruppe eingerichtet. Seit dem Schuljahr 1995/96 nahm die Godesberger Gesamtschule als zweite Bonner Schule am Schulversuch „Gemeinsamer Unterricht“ teil. Der ständige Austausch mit den Eltern, dem Verein „Gemeinsam Leben – gemeinsam lernen“ sowie …

Seite anzeigen »

Beratung

1. Laufbahnberatung a. Die „neuen 5er“ Bevor es bei uns losgeht, werden diejenigen Lernenden, die eine Zusage zum Besuch unserer Schule erhalten haben, an einem Tag im Mai in unser Haus gebeten, um einen „Parcours“ zu durchlaufen mit spielerischen Aufgaben aus den Fachbereichen Sprache, Sport und Naturwissenschaften. Die dabei über die Neigungen und Fähigkeiten der …

Seite anzeigen »

Ziele der Schulentwicklung für 2015 – 2017

Neben den laufenden Arbeiten an den Konzepten zur Inklusion und zur individuellen Förderung sollen mit Bezug auf das Leitbild der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule die folgenden Entwicklungsziele Priorität haben: „Wir sind eine Gesamtschule der Vielfalt“ (Handlungsfeld: Individuelle Lernwege) 1. Ausbau der Individualisierung des Unterrichts Die Ausstattung der Schule mit den dafür wichtigen Hilfsmitteln wird weiter vorangetrieben. Die Unterrichtsräume …

Seite anzeigen »